Arrow
Arrow
Slider

Impfungen beim Frauenarzt

Nicht nur im jugendlichen Alter sollten die durch den Kinderarzt erfolgten Grundimpfungen aufgefrischt werden: Für Frauen, die sich wünschen, schwanger zu werden, ist der Impfstatus ebenfalls ein sehr wichtiges Thema. Denn zahlreiche Krankheiten, gegen die man sich heute wirksam impfen lassen kann, können gerade während der Schwangerschaft zu einem Risiko werden.

In unserer Praxis führen wir alle von der Stiko empfohlenen Impfungen durch.

Infektionskrankheiten wie Röteln erhöhen das Risiko für Früh- und Fehlgeburten. Zudem können sie Fehlbildungen an den noch ungeborenen Kindern auslösen, beispielsweise Herzfehler, Taubheit und Sehschwächen. Als Frauenärzte in Langenhagen bieten wir Ihnen einen umfassenden Impfschutz gegen eine Vielzahl von Krankheiten an, die bei Schwangerschaften zu ernsten Komplikationen führen können.

Wir impfen u. a. gegen folgende Krankheiten:

  • Röteln
  • Masern
  • Mumps
  • Windpocken
  • Hepatitis B
  • Wundstarrkrampf (Tetanus)
  • Diphterie
  • Kinderlähmung (Poliomyelitis)
  • Hirnhautentzündung (Meningitis)
  • Grippe
  • HPV-Vieren (Gebärmutterhalskrebs)
  • Keuchhusten (Pertussis)

Impfungen im Vorfeld der Schwangerschaft

Gegen Röteln, Masern, Mumps und Windpocken können wir die Impfungen in Langenhagen nur vor dem Beginn der Schwangerschaft vornehmen, da Impfungen mit Lebendimpfstoffen für schwangere Frauen grundsätzlich nicht erlaubt sind.

Impfungen während der Schwangerschaft

Grundsätzlich gilt, dass in der Schwangerschaft „so wenig wie möglich, aber so viel wie nötig“ geimpft werden sollte. Ausdrücklich empfohlen wird die Grippe-Impfung für schwangere Frauen. Ebenso ist in vielen Fällen eine Grundimmunisierung gegen Hepatitis B anzuraten. Bei Notwendigkeit sind zahlreiche weitere Totimpfstoffe in der Schwangerschaft erlaubt. Häufig ist es sinnvoll, nach Eintreten der Schwangerschaft gegen Tetanus, Diphterie und Keuchhusten zu impfen.

Impfschutz: Sprechen Sie uns frühzeitig an

Frauen, die mit einer Schwangerschaft rechnen, sollten sich gründlich über ihren Impfstatus informieren und gemeinsam mit Ihrem Arzt das weitere Vorgehen besprechen. Welche Impfungen in Langenhagen für Sie zu empfehlen sind, klären wir gemeinsam in einem vertrauensvollen Gespräch: Zahlreiche gesundheitliche Faktoren können bei der Entscheidung für oder gegen bestimmte Impfungen eine Rolle spielen. Vereinbaren Sie einen Termin – wir überprüfen Ihren Impfstatus und geben Empfehlungen ab, welche Impfungen sinnvoll sind.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen