Slider

Langzeitblutdruckuntersuchungen in Langenhagen

Zu hoher Blutdruck ist sehr gefährlich. Auf die Dauer können hierdurch zahlreiche schwere Folgeschäden auftreten, beispielsweise am Herzen, an den Nieren und den Blutgefäßen. Bei hausärztlichen Kontrolluntersuchungen gehört die nur zwei Minuten dauernde Messung des Blutdruckes stets dazu. Im Normalfall erfasst der Arzt hierbei zwei Werte, den systolischen (oberen) und den diastolischen (unteren) Wert.

Die Messwerte können jedoch im Tagesverlauf starken Schwankungen unterliegen. Außerdem sind viele Menschen während des Arztbesuches sehr aufgeregt oder sogar verängstigt, weil sie sich um ihre Gesundheit sorgen. Bei Langzeitblutdruckuntersuchungen hingegen wird der Blutdruck etwa jede Viertelstunde erfasst, während der Patient für 24 Stunden eine Manschette mit einem kleinen Aufzeichnungsgerät trägt und dabei seinen gewohnten Tätigkeiten nachgeht. Durch die anschließende ärztliche Auswertung ergibt sich ein wesentlich genaueres Bild des Blutdrucks.

Langzeitblutdruckuntersuchungen in Kürze

  • Zu hoher Blutdruck ist gefährlich
  • Punktuelle Messungen in der Praxis sind lediglich eine Momentaufnahme
  • Die Blutdruckkontrolle über 24 Stunden ergibt ein genaueres Bild
  • Der Patient trägt ganztägig eine Manschette und protokolliert seinen Tagesablauf

Neben den Messwerten zu bestimmten Uhrzeiten liefert die Langzeitblutdruckmessung auch einen Durchschnittswert, der bereits mehr aussagt als die punktuelle Messung in der Arztpraxis. Für eine aussagekräftige Analyse des Blutdrucks im Tagesverlauf ist es jedoch entscheidend, dass der Patient sorgfältig aufschreibt, was er den ganzen Tag über getan hat. Denn nur so können wir anhand der Langzeitblutdruckuntersuchungen ersehen, wie die zu hohen oder zu niedrigen Blutdruckwerte zustande kommen.

Wann ist die Langzeitmessung des Blutdruckes sinnvoll?

  • Verdacht auf sog. Praxishochdruck (stark aufgeregte Patienten)
  • Stark schwankende Werte bei punktuellen Messungen
  • Verdacht auf dauerhaft zu hohen Blutdruck
  • Analyse des Tag-Nacht-Rhythmus
  • Ermitteln der Dosierung von Blutdruckmedikamenten
  • Sicherheit durch Langzeitblutdruckuntersuchungen

    In Langenhagen können wir mit Ihrer Mithilfe ein genaues Profil Ihres Blutdruckes im Tag-Nacht-Rhythmus erstellen – melden Sie sich bei uns, wenn Ihnen Ihr Blutdruck zu hoch oder zu niedrig erscheint.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen